Home

Nach dem Abi ein Jahr ins Ausland und Soziales tun

- und Spendengelder sammeln...

Svea Franka

Zwei unserer engagierten TeamerInnen, Svea Brandau (18) und Franka Wolberg (17), möchten gerne diesen Sommer ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland absolvieren.
Beide sind schon seit vielen Jahren bei Segelreisen, Konferprojekten, Kinderkirche, Gemeindefesten u.v.m. ehrenamtlich dabei. Nun wollen beide, Svea in Peru und Franka in der Slowakei, Kinder aus sozial benachteiligten Familien unterstützen.

Die Projekte von Svea und Franka werden sowohl vom Diakonischen Werk als auch von „Weltwärts“ und dem „Europäischen Solidaritätskorps“ gefördert. Andere Projekte jedoch werden nicht gefördert. Beim sozia-len Jahr im Ausland gilt aber das Prinzip der Solidarität: Alle Freiwilligen sind aufgefordert, Spenden einzuwerben. Aus dem gemeinsamen Topf werden dann auch die Freiwilligen unterstützt, deren Projekte nicht offiziell gefördert werden. Mit diesem Geld werden z.B. Unterkunft, Verpflegung, Versicherungen der Freiwilligen bezahlt. Dieses Solidaritätsmodell ermöglicht es vielen jungen Menschen, ein soziales Jahr in weniger privilegierten Ländern zu machen. Wir wollen versuchen, bis zum Ende des FSJ, also bis Sommer 2020, eine gute Summe zusammenzukriegen. Wir werden das Geld verantwortungsvoll sammeln und an das Diakonische Werk weiterleiten.
Svea und Franka wollen nach dem Abitur ihre Zeit und Arbeitskraft bereit stellen, sich sozial engagieren, Auslandserfahrungen sammeln und hoffen dabei auf Ihre kreative und/oder finanzielle Unterstützung!
Während des Auslandsaufenthaltes werden sie einen Blog im Internet gestalten (Instagram: travelblog_xx) und wir werden weiter in einem der nächsten Gemeindebriefe von Svea und Franka berichten.

Wenn Sie also eine zündende Idee haben, eine/n SponsorIn wissen oder selbst spenden möchten, dann mailen Sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder spenden Sie an:
Konto: KG Alt-Barmbek,
Bank: Ev. Bank eG Kiel
IBAN: DE 2552 0604 1015 0644 6027
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: „reg. Jugendarbeit – FSJ - Svea und Franka“

Wir finden so ein „junges“ Engagement auf jeden Fall unterstützenswert, werden die ein oder andere Kollekte dafür sammeln und uns auf kreative Ideensuche begeben.

Es grüßt und dankt ganz herzlich auch im Namen von Franka & Svea und allen PastorInnen,
Claudia Diedrichsen, Jugenddiakonin

Weitere Links:
www.djia.de/start
www.weltwaerts.de
www.europa.eu/youth/solidarity_de