Home

Rückwärts in die Zukunft

Reichsbürger – Selbstverwalter – Staatsverweigerer

Gemeindeabend zu Reichsbürgern am
23. April um 19 Uhr in der Frohbotschaftskirche

- wird verschoben! -

Deutschland ist kein souveränes Land, sondern nur eine GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt/M. Die Bundeskanzlerin ist nur eine Statthalterin der Siegermächte des 2. Weltkriegs und Deutschland existiert eigentlich in den Grenzen von 1913 weiter.

All das und noch viel mehr kann hören und lesen, wer sich mit Reichsbürgern beschäftigt. Allein in Norddeutschland gibt es rund 2.300 Anhänger dieser Szene – in Hamburg etwa 150.

An diesem Gemeindeabend werden Einblicke in die krude Welt von Reichsbürgern gegeben: Was wollen Reichsbürger? Woher kommen ihre Vorstellungen? Wie organisieren sie sich? Und: Gehen von Reichsbürgern Gefahren aus?

Als Referent wird Pastor Jörg Pegelow (Beauftragter der Nordkirche für Weltanschauungsfragen) zu uns kommen.

Ort: Annemarie-Dose-Saal in der Frohbotschaftskirche Dulsberg, Straßburger Platz 6