Home

Transkulturelles und Interreligiöses Lernhaus der Frauen in der Region Barmbek-Dulsberg

Begegnung – Dialog – Qualifizierung

Seit Januar 2022 findet in der Region Barmbek-Dulsberg das Transkulturelle und Interreligiöse Lernhaus der Frauen statt. Ein Jahr lang trifft sich eine feste Gruppe von Frauen einmal monatlich donnerstagabends in der Frohbotschaftskirche Dulsberg, Straßburger Platz 6, 22049 Hamburg.

Das Transkulturelle und Interreligiöse Lernhaus der Frauen ist ein Ort der Begegnung und des Dialogs für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne religiöse Wurzeln, mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, Fähigkeiten, Fragen und Hoffnungen. Die kulturelle und religiöse Vielfalt in unserer Stadt ist eine große Bereiche-rung und auch eine Herausforderung, da der Umgang mit Unterschiedlichkeit immer wieder eingeübt werden muss.
Das Lernhaus steht für Begegnung auf Augenhöhe und bringt Frauen zusammen, die sich sonst nicht einfach so treffen würden. Hier besteht die Möglichkeit, sich für die Sichtweisen von Anderen zu öffnen, die eigenen Ängste und Vorurteile aufzuspüren und zu überwinden. Im Lernhaus lernen alle Frauen mit- und voneinander und stellen sich in einem ehrlichen Dialog auch schwierigen Fragen.
Jede Frau ist willkommen!

Die Lernhaus-Teilnehmerinnen werden zu Dialogexpertinnen und Multiplikatorinnen ausgebildet, die das Gelernte bei ihrer Arbeit oder auch im persönlichen Umfeld wirkungsvoll einsetzen können. Die Frauen erhalten am Ende bei verbindlicher Teilnahme eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Veranstalterinnen sind die Arbeitsstelle Ökumene – Interkulturelle Kirche im Kirchenkreis Hamburg-Ost und das Frauenwerk der Nordkirche, die das Lernhaus in Kooperation mit den vier Evang.-Luth. Kirchengemeinden der Region Barmbek-Dulsberg und weiteren Netzwerkpartner*innen aus den Stadtteilen anbieten.

Weitere Informationen:

Susanne Kaiser, Pastorin Arbeitsstelle Ökumene - Interkulturelle Kirche, Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost, Rockenhof 1, 22359 Hamburg, Mobil 0176 11432 036
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irene Pabst, Frauenwerk der Nordkirche, Königstr. 54, 22767 Hamburg, Tel. 0151-73062468
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!