Reformationstag

Grüne Reformation – unser Zusammenleben mit Erde und Menschheit
Regionaler Gottesdienst am  Reformationstag
31. Oktober 2018, 15.30 Uhr, Kreuzkirche

  • anschließendem Essen und Austausch zu ökologischen Projekten
  • Gastpredigerin: Heidemarie Langer, Theologin, Therapeutin und Autorin, Pastorinnen Hannegret Riepkes und Angela Rosenthal-Beyerlein mit Team
  • Der Reformationstag ist seit diesem Jahr auch gesetzlich ein Feiertag. Ein guter Anlaß, um diesen Tag mit einem großen Gottesdienst für die ganze Region Barmbek-Dulsberg zu feiern.

Unser Denken, Empfinden und unsere Lebensweise ist für das Zusammenleben auf der Erde wach geworden. In kleineren und größeren Zusammen-hängen üben wir uns, erdverbunden und mitmenschlich zu leben. Wir sind Mit-Schöpfende. Am Reformationstag wollen wir für diese Gemeinschaft danken und uns anregen und ermutigen, wie wir inmitten vieler Fragen unser lebenswertes Miteinander fördern können.
Der Gottesdienst wird von der Jungen Kantorei Alt-Barmbek musikalisch ausgestaltet. Anschließend Beisam-mensein bei Suppe und Austausch zu ökologischen Projekten in den Gemeinden der Region.

 

Gesprächsabend als thematische Einstimmung auf den Reformationsgottesdienst
mit Heidemarie Langer
Dienstag 25. September, 19 Uhr, Bugenhagensaal im Barmbek Basch
Wohldorfer Str. 30